Drei Minuten später gave vergab Thomas Müller einen Foulelfmeter.
Unbeirrt versuchten gave es rabattkod die Bayern weiter mit ihrem bisher erfolgreichen Pressing.
Thiago, rabattkod Kingsley Coman und Juan Bernat blieben zunächst draußen.Lewandowski, Alaba und zweimal der eingewechselte Coman kamen gave zu Chancen im Minutentakt.Da war marked die Bayern-Welt gave noch in rabattkode Ordnung: Xabi Alonso (l.) jubelt nach seinem Treffer zum 1:0.Minute) der zu diesem Zeitpunkt schmeichelhafte Ausgleich.Juve muss weiter auf den ersten Königsklassen-Titel seit 1996 warten.Atletico schaltete blitzsauber um und konterte perfekt: Fernando Torres eroberte in der eigenen Hälfte den Ball, steckte durch zu Griezmann an der Mittelinie, der lief alleine auf Neuer zu und schob eiskalt ins rechte untere Eck zum 1:1-Ausgleich ein.Eine knappe Viertelstunde vor Schluss schickte Coach Luis Enrique Xavi für Iniesta auf den Rasen und verhalf dem 35-Jährigen damit zu einem standesgemäßen årsdags color Abschied im Barca-Trikot.Und dann kam die.Die årsdags auf Konter ausgelegten Spanier kamen in den ersten 15 Minuten überhaupt nicht zum Zuge.Müller und Ribery hatten im Hinspiel rabatt überraschend nur auf der Bank gave gesessen.Der türkische Schiedsrichter Cüneyt Cakir zeigte vistaprint auf den Punkt.Der Stachel sitzt schon sehr tief.Im Gegensatz zum Halbfinale årsdags vor zwei Jahren gegen color Real Madrid boozt (0:4 als sie gnadenlos ausgekontert wurden, versuchten die Bayern das Spiel zu kontrollieren.Häufig konnten amerikanere sich die Juve-Abwehrspieler nur mit Härte gegen ihre Widersacher im blau-roten Trikot behaupten.Minute zog Ribery aus der Distanz ab, Oblak war zur Stelle, ließ den Ball aber rabattkode prallen.Danach brannten die Bayern ihr rabattkod Offensivfeuerwerk weiter.Wir haben vieles richtig gemacht gave und ein bisschen etwas falsch.Mitten hinein in die aufkeimende Aufbruchstimmung lyrics traf den italienischen Rekordmeister das 2:1 durch Suarez wie eine kalte Dusche.Jubeln durfte auch Keeper Marc-André ter Stegen, der als fünfter vinn deutscher Legionär den Henkelpott gewann. Minute spitzelte Boateng den Ball auf den im Strafraum lauernden Müller.


[L_RANDNUM-10-999]